Bredestrom hilft auch in elektrischen Notfällen
Burgwedelelektrik, Referenz & Co, Referenzen

Bredestrom Elektriker Notfallservice

BredeStrom Elektriker Notfallservice ist kein 24H Angebot. Dafür ist der Betrieb zu klein. Es handelt sich dabei allerdings um meine eigene Aufgabenstellung:

Wenn Not am Mann ist, versuche ich für Kunden in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark eine schnelle und unkomplizierte Lösung – auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten – anzubieten.

BredeStrom Elektriker Notfallservice

Der Elektriker Notfallservice ist also lediglich ein Anspruch an meine Arbeit, kein Versprechen. Dabei ist mir eine vertretbare handwerkliche Ausführung wichtig. Wenn also in der Installation schon der große Wurm ist, kann ich regelmäßig nicht kurzfristig helfen. Dafür braucht es dann etwas mehr Zeit. Wenn allerdings lediglich ein „kleiner“ Wurm beseitigt werden muss oder Ihre elektrische Anlage z.B. kurzfristig erweitert werden muss, dann versuche ich zu helfen und Zeit für Ihren Elektro Notfall freizuschaufeln.

 

Elektriker Notfallservice am Samstag

So z.B. vor kurzem, als ein Festzelt unbedingt beheizt werden musste und die elektrische Anlage die benötigte Leistung nicht liefern konnte: Der Anruf kam um 16:00 Uhr – Das Zelt war um 20:00 Uhr warm. Leider kann BredeStrom nicht immer helfen, aber ich versuche es.

Bredestrom hilft auch in elektrischen Notfällen
Wenn Not am Mann ist

Diese und andere Kurzreferenzen sollen Ihnen einen realen Einblick in meine Arbeit gewähren. Garantiert nicht geschönt und garantiert vom Burgwedeler Elektriker.

 

einer Kinderschutzsteckdose, Steckdose mit erhöhtem Berührungsschutz
Burgwedel, Burgwedelelektrik, Referenz & Co

Kinderschutzsteckdosen – mit erhöhtem Berührungsschutz

Kinderschutzsteckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz als Standard

Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz werden auch gerne Kinderschutzsteckdosen genannt. Sie werden z.B. in Kindergärten eingesetzt. Als Elektromeister bin ich der Meinung, dass Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz als Standard eingesetzt werden sollten.

Die heutigen „Kinderschutzsteckdosen“ geben die Kontakte nur frei, wenn beide Steckerenden gleichzeitig in die Steckdose gesteckt werden. Erst dann gibt der auf Federn gelagerte „Shutter“ (Schließer) die Kontakte frei.

Erhöhter Berührungsschutz mit Qualität als Standard

Man muss bei Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz ganz klar zwischen Qualität und Billig unterscheiden. Die gängigen deutschen Schaltermaterialhersteller bieten zumeist eine gute Qualität, bei der sie den Stecker auch leicht in die Steckdose stecken können.

Bei einigen Baumärkten oder auch Möbelgeschäften gibt es jedoch eine Qualität (z. B. bei Mehrfachsteckdosen) die nicht ausreichend ist und eigentlich nur als gefährlicher Schrott bezeichnet werden kann. Die Shutter öffnen dann so schwer, dass die Stecker nur mit Gewalt in die Steckdosen gesteckt werden können. Dabei können die Stecker verbiegen und die Steckdosen mechanisch in Mitleidenschaft gezogen werden.

Der BREDESTROM – Standard

Als Standard-Steckdose setze ich bei meinen Elektrokunden in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark im Wohnbereich regelmäßig Kinderschutzsteckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz ein. Das muss man zwar nicht, aber der finanzielle Mehraufwand ist bei einer Elektroinstallation nicht der Rede wert und meine Kunden haben dadurch einen echten Mehrwert.

Klebchen und Verschlüsse

In Bau- oder Drogeriemärkten werden alternativ auch Dreh-Klebchen und Verschlüsse für die Steckdosen angeboten. Diese sind in Mietwohnungen meist Mittel der Wahl. Hierbei sollte man bedenken, dass diese Klebchen oftmals eigentlich nicht zugelassen sind und sie deswegen keine starken Verbraucher über eine so gesicherte Steckdose laufen lassen sollten, weil das Klebchen die Kontaktflächen der Steckerkontakte mit der Steckdose minimiert und es dadurch zu einer erhöhten Temperatur und Brandgefahr kommen kann. Als Hauseigentümer würde ich immer Steckdosen mit erhöhtem Berührungsschutz bevorzugen.

einer Kinderschutzsteckdose, Steckdose mit erhöhtem Berührungsschutz
Steckdose mit erhöhtem Berührungsschutz

 

 

Burgwedelelektrik, Referenz & Co

Qualität durch Nähe

Qualität durch Nähe zum Elektrokunden

BREDESTROM bietet Elektrolösungen für Burgwedel, Isernhagen und die Wedemark an. Burgwedel plus zehn Kilometer hört sich vielleicht im ersten Moment nicht viel an, dafür sind mir die Kunden in dieser kleinen Region aber um so wichtiger.

  • Sie dürfen eine Handwerksqualität erwarten die ihren Namen verdient.
  • Sie dürfen Pünktlichkeit erwarten, weil sich niemand von irgendwoher durch die Hauptverkehrszeit quälen muss.
  • Sie dürfen  erwarten, dass nur die Arbeitszeit des Handwerkers abgerechnet wird

und Sie dürfen meinen qualifizierten Umgang mit Ihrer Elektroanfrage erwarten.

Kundenzufriedenheit durch Nähe

Biologische Installation und Nachhaltigkeit durch NäheSie können mich direkt ansprechen. Auf der Baustelle oder in der Freizeit, selbst auf dem Wochenmarkt. Es sollte immer noch soviel Platz und Zeit sein um über Ihre Anfrage zu sprechen.

Nähe zum Kunden und Nähe zum Elektro – Handwerksmeister ist für mich angenehmes Arbeitsumfeld und Qualitätssicherung in einem.

Denn auch wenn Papier und das Internet geduldig sind, ich bin fast täglich in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark unterwegs. Beruflich und privat. Umso wichtiger ist mir eine hohe Kundenzufriedenheit.